Seminare – Wanderungen …

Wir bieten verschiede Kurse an, Trainings- und Beschäftigungskurse. 

Dazu bieten wir immer mal Social Walks, Wanderungen oder Seminare an .. 
Infos hier auch auf FB  per WhatsApp
Demnächst:

Samstag 31.07. ab 10:00 Uhr SocialWalk Wanderung zugunsten der Fluthilfeopfer 
Beitrag 20,00 Euro pro Person (mit Hund :-)). Der Erlös geht zu 100% an die Flutopfer !


Samstag 28.08. 10.00 Uhr - 17.00 Uhr

„Hör mir zu“ - „Sprich mit mir“
Kommunikation Hund - Mensch  /  Mensch - Hund

„Hör mir zu“ das denken wir oft im Umgang mit unseren Hunden ..
haben manchmal das Gefühl, dass sie uns nicht „zuhören“, das sie nicht „hören“
Heute fangen wir am anderen Ende an: 
Wir gehen weg von unseren Wünschen, Hoffnungen und Interpretationen und 
schauen genau hin :
Hören wir unseren Hunden zu? 
Sehen wir was sie uns „sagen“ ? 
Was sagt uns der Hund? 
Wie antworten wir darauf ?
Passt „Aussage“ und Körpersprache zusammen? 
Passt das „Sagen“ und das „Fühlen“ zusammen? 
So lernen wir unseren Hund besser kennen und schaffen die Basis zur Kommunikation ohne Hilfsmittel 
 
Am Ende des Tages werden wir feststellen, dass sie uns sehr wohl zuhören …
Es geht um die Feinheiten der Beziehung, des Verstehens, um Körpersprache, aber auch wie wir unsere Hund „leiten“ können, es geht ums „einlassen“ auf beiden Seiten und feststellen bis wohin dieses „einlassen“ für jeden Hund und Mensch geht

Ein Seminar mit theoretischen und praktischen Inhalten. 
Mit oder ohne Hund interessant 
Kosten:
80,00 Euro ohne Hund 
95,00 Euro mit Hund 

Anmeldung unter:
Hundezentrum-mayen@web.de
oder
WhatsApp: 01752401806




Sonntag 29. August 10.00 Uhr - 17 Uhr 
„Hunde mit Migrationshintergrund“ 

Wer bist Du ?
Woher kommst Du ?
Und wie gehen wir nun zusammen ?
Ein Tag rund um Hunde aus dem Ausland 
Welche Rasse oder welcher Schlag Hund ist es und gibt es überhaupt? 
Strassenhund oder Shelter? 
Angst oder unsicher?
Schlechte Erfahrungen oder keine? 
ursprüngliche Aufgaben? 
Wie wichtig ist der Mensch? 
All diese Fragen sind so wichtig um diese Hunde zu verstehen! Wir lernen an diesem Tag die Hunde kennen und zeige Wege zum Verstehen und miteinander gehen. 
Wir kennen alle die Aussagen „Liebe macht das schon“ „Die Hunde sind dankbar“ „Das wird schon“ 
„der gute Wille ..“ usw 
Leider sieht die Wirklichkeit oftmals anders aus 

Klar Liebe, Geduld .. das brauchen wir und ist unerlässlich, aber es bedarf noch mehr an Wissen und an Verstehen.